Loading...
Loading...

Anna Susanne Jahn

Project: Corporate Design Basis, Gestaltung diverser Anwendungen und Publikationen für die Künstlerin Anna Susanne Jahn und ihre „Galerie im alten Pastorat“ auf Amrum Concept/Design: Eckhard Blaume Artwork: Anna Susanne Jahn (www.anna-susanne-jahn.de)


CORPORATE DESIGN BASICS

Früh hat die Künstlerin Anna Susanne Jahn begonnen, die visuelle Gestalt ihrer Kommuikation zu strukturieren. Eine sukzessive Anpassung an die Anforderungen der Zeit ließ ein vitales und schlüssiges Erscheinungsbild entstehen, dessen besonderer Reiz in der Kommbination ihrer Werke mit den Kennzeichnungselementen besteht.

Das erstaunlich umfangreiche Werk an Druckgrafik, Monotypien, Malerei und Aquarellen von Anna Susanne Jahn ist dabei eine unerschöpfliche Quelle stetiger Inspiration. Ihre künstlerischen Arbeiten sind fester Bestandteil auch der Office-Anwendungen, sie werden mit jeder Auflage durch aktuelle Motive ergänzt.


Katalog Aquarelle

Im ersten großen Katalog zu ihren Aquarellen zeigt Anna Susanne Jahn die ganze Vielfalt ihres Könnens von der präzisen, verliebten Sicht auf Details bis zur durchkomponierten Gestaltung des Blattes insgesamt.

Das Softcover wartet mit einer Besonderheit auf: In einem tiefgeprägten Bereich des Titels sind Postkarten mit Aquarellen aufgespendet. Selbstverständlich wechseln die Motive.

Die Gestaltung der Kataloginnenseiten respektiert die Originale, verzichtet durchgängig auf Störungen durch den Bund und berücksichtigt Größenverhältnisse im Abbildungsmaßstab. Sachinformationen werden auf das Minimum beschränkt.


Malbücher

Im liebevoll restaurierten „Alten Pastorat“ auf Amrum betreibt die Künstlerin ihre eigene Galerie. Dort gibt sie auch Unterricht und vermittelt ihr Wissen an einen stetig wachsenden Kreis von Kunstinteressierten.

„Malbücher“ bedienen die Nachfrage nach Andenken mit einem praktischen Zusatznutzen: Die leeren Innenseiten des kleinformatigen, mit einer offenen Fadenbindung versehenen Büchleins lassen sich ausgezeichnet für Skizzen und Notizen verwenden.