Loading...
Loading...

Volkswagen Historische Kommunikation

Project: Konzeptions- und Gestaltungsleistungen zu einer Publikation für die Volkswagen AG; Adaption vorhandener Corporate Design Vorgaben und Editorial Design Concept/Design: Martina Grünwald / Axel Born / Eckhard Blaume.

Der „Golfbarren“ ist in enger Kooperation mit den designagenten entstanden.


Volkswagen Golfbarren

Nur drei Jahre nachdem in „Golfsburg“ das dreißigjährige Jubiläum des Golf gefeiert werden konnte, lief das 25-millionste Fahrzeug dieses Typs vom Band des Konzerns. Gefeiert wurde wieder: mit einem Buch in japanischer Bindung, das jedes dieser Fahrzeuge als Schriftzug in einer Größe von unter 1,4 pt abbildet. Und so diese unvorstellbar große Zahl als goldschimmerndes Band durch die aufwändig gestaltete und produzierte Publikation ziehen lässt.

Neben dem Buch enthielt die Versandverpackung in Form des Namen gebenden „Golfbarrens“ ein Anschreiben mit dem „Golfsucher“, eine Folienlupe für alle, die sich ein ganz genaues Bild machen wollten.

Photography: Axel Born, Claus Uhlendorf